Startseite » MINT » Die Energiekiste – Erneuerbare Energien einfach erklärt

Die Energiekiste – Erneuerbare Energien einfach erklärt

Was sind eigentlich Erneuerbare Energien? Wie kann man zum Beispiel Bioenergie, Wasserkraft oder Erdwärme sinnvoll nutzen?

Diesen und vielen anderen Fragen zu Erneuerbaren Energien können Schülerinnen und Schüler der vierten bis sechsten Klasse mit der Energiekiste des zdi-Zentrums pro MINT GT in Gütersloh nachgehen.  Anhand von 27 einfachen und anschaulichen Experimenten lernen die Kinder spielerisch die Welt der Erneuerbaren Energien kennen. Mit verschiedenen Messgeräten sowie umfangreichem Experimentiermaterial und leicht verständlichen Anleitungen gibt die Energiekiste den Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, selbständig ihren Forschergeist zu stärken.

Mit der Energiekiste des zdi-Zentrums pro MINT GT lernen Schülerinnen und Schüler alles über Erneuerbare Energien

Mit der Energiekiste des zdi-Zentrums pro MINT GT lernen Schülerinnen und Schüler alles über Erneuerbare Energien

Im Übergang von der Grundschule in eine weiterführende Schule setzen sie sich in kleinen Gruppen mit dem vielfältigen Themenkomplex Erneuerbare Energien auseinander und entdecken unter anderem, wie wichtig Energie auch im Alltag ist.

Doch die Energiekiste bringt nicht nur Kindern Erneuerbare Energien näher. Auch Lehrkräfte unterstützt sie dabei, ihren Sachkundeunterricht und andere naturwissenschaftlich-technische Fächer spannend zu gestalten, denn die Energiekiste kann beim zdi-Zentrum pro MINT GT für bis zu sechs Wochen ausgeliehen werden.

Ort:

zdi-Zentrum pro MINT GT

Hermann-Simon-Straße 7

Haus 22

33334 Gütersloh

Ansprechpartner:

Herr Matthias Vinnemeier

Telefon: 05241 851091

E-Mail: m.vinnemeier@prowi-gt.de

Internet: www.pro-mint-gt.de

29. August, 2016 | 17:39
Autor: zdi/cgl
zdi | Zukunft durch Innovation

zdi | Zukunft durch Innovation