Startseite » Aktuelles » Higgs-Teilchen, Neutrinos und Dunkle Materie ─ Lehrerfortbildungen des Netzwerks Teilchenwelt

Higgs-Teilchen, Neutrinos und Dunkle Materie ─ Lehrerfortbildungen des Netzwerks Teilchenwelt

Teilchenphysik im Schulunterricht? Wie das geht, zeigt das Netzwerk Teilchenphysik. Foto: zdi

Teilchenphysik im Schulunterricht? Wie das geht, zeigt das Netzwerk Teilchenphysik. Foto: zdi

Teilchenphysik ist längst nicht mehr nur das Metier großer Forscher – Higgs-Teilchen, Neutrinos und Dunkle Materie sind inzwischen auch Thema im Klassenzimmer. Daher unterstützt das Netzwerk Teilchenwelt zusammen mit der Dr. Hans Riegel-Stiftung eine entsprechende Qualifizierung von Lehrkräften in NRW. Das Programm “Forschung trifft Schule” vermittelt Lehrerinnen und Lehrern, wie sie moderne Physik spannend und verständlich in ihren Unterricht integrieren können.

Für NRW sind in diesem Jahr noch zwei Fortbildungstermine in Ratingen geplant, und zwar vom 4.-5. und 7.-8. September 2017. Die Teilnahme an der Fortbildung ist inklusive Übernachtung und Verpflegung kostenlos, Fahrtkosten zum Seminarort werden anteilig erstattet.

Durch die Teilnahme an der Fortbildung zur Teilchenphysik besteht auch die Möglichkeit, sich für die begehrte CERN Summer School 2018 des Netzwerks Teilchenwelt zu qualifizieren, also nichts wie anmelden! Alle weiteren Informationen dazu finden Sie unter: www.teilchenwelt.de.

25. Mai, 2017 | 20:00
Autor: zdi/cgl
zdi | Zukunft durch Innovation

zdi | Zukunft durch Innovation