Startseite » Koordinierungsmittel

Koordinierungsmittel

Das NRW-Wissenschaftsministerium (kurz: MIWF) fördert im Rahmen der Landesinitiative Zukunft durch Innovation.NRW (zdi) anteilig Kosten für den Auf- und Ausbau von regionalen zdi-Netzwerken. Zweck der Förderung ist die finanzielle Unterstützung der zdi-Netzwerke in besonders personalintensiven Entwicklungsphasen. Dabei stehen zwei Phasen im Fokus.
 

Start eines regionalen zdi-Netzwerks

In der Start-Phase eines regionalen zdi-Netzwerks vor, während und bis zu fünf Jahre nach der Gründung sollen alle mit der Vorbereitung, Gründung und den ersten Entwicklungsschritten eines regionalen zdi-Netzwerkes verbundenen Aufgaben gefördert werden. In dieser kritischen Phase soll vor allem der formale Träger des Netzwerkes entlastet werden. Während dieser Periode können einmalig bis zu 30.000 Euro Förderung beantragt werden.
 

Geographische Ausweitung frühestens 5 Jahre nach Gründung

In der Ausweitungsphase sollen vor allem Träger in Flächenkreisen unterstützt werden, die mit neuen Ansätzen und größerer Intensität als bislang ihr Netzwerk ausbauen und auf möglichst alle, mindestens aber die wesentlichen Teile eines Flächenkreises ausweiten wollen. Dies kann frühestens fünf Jahre nach der Gründung des zdi-Netzwerks geschehen. In der Ausweitungsphase können einmalig bis zu 20.000 Euro beantragt werden. Auf der Basis der Statusgespräche 2014 hat das Wissenschaftsministerium folgende Regionen als antragsberechtigt für die Ausbauphase festgelegt:

  • Kreis Warendorf
  • Rhein-Erft-Kreis

 

Fördermittel können auch dann beantragt werden, wenn zeitgleich andere Fördermittel in Anspruch genommen werden, etwa aus einem EFRE-zdi-Teilprogramm.
Es handelt sich um eine Anteilsförderung in Höhe von maximal 50%. Ein Rechtsanspruch auf Förderung besteht nicht.
Gefördert werden ausschließlich rechtsfähige Träger von zdi-Netzwerken im Sinne der Landesinitiative Zukunft durch Innovation.NRW.

Aktuell stehen Fördermittel bis maximal 31.12.2016 zur Verfügung.

Wer über eine Antragstellung nachdenkt, sollte im Vorfeld Kontakt zur zdi-Landesgeschäftsstelle aufnehmen.

 


Weitere Förderprogramme: zdi-BSO-MINT | EFRE-zdi II


Zurück zur Übersicht Förderprogramme.


 

zdi | Zukunft durch Innovation

zdi | Zukunft durch Innovation