Startseite » Elektroniker/-in Automatisierungstechnik

Elektroniker/-in Automatisierungstechnik

Elektroniker/innen Automatisierungstechnik im Bereich Industrie programmieren und installiert hochkomplexe rechnergesteuerte Anlagen, warten diese und passen darauf auf, dass auch wirklich alles funktioniert.

Elektroniker/innen Automatisierungstechnik im Bereich Handwerk beschäftigen sich vor allem mit der Installation von Beleuchtungs-, Kommunikationsanlagen und elektronischen Steuerungseinrichtungen, nehmen diese in Betrieb, warten und reparieren sie. Es kann zwischen folgenden Fachrichtungen gewählt werden:

  • Automatisierungstechnik
  • Energie- und Gebäudetechnik
  • Informations- und Telekommunikationstechnik

 

Benötigter Abschluss / Vorbildung

Die meisten Betriebe erwarten einen Hauptschulabschluss oder die Fachoberschulreife (Mittlere Reife). Bewerber/innen sollten technisches Interesse und gute Kenntnisse in Mathe, Englisch und Physik mitbringen.

 

Dauer der Ausbildung

Die Ausbildung dauert 3,5 Jahre.

 

Weitere Informationen

Elektroniker/in Automatisierungstechnik im Bereich Handwerk:

http://berufenet.arbeitsagentur.de/berufe/start?dest=profession&prof-id=15640

Elektroniker/in Automatisierungstechnik im Bereich Industrie:

http://berufenet.arbeitsagentur.de/berufe/start?dest=profession&prof-id=15630

 

Zurück zur Übersicht Ausbildungsberufe A-Z

zdi | Zukunft durch Innovation

zdi | Zukunft durch Innovation