Startseite » Elektroniker/-in für Betriebstechnik

Elektroniker/-in für Betriebstechnik

Ohne Strom läuft in modernen Industrieländern nichts. Elektroniker/innen für Betriebstechnik sind Experten in der Stromversorgung. Sie montieren die Systeme zur Stromgewinnung und -verteilung und installieren die erforderlichen Anlagen der Mess-, Steuer- und Regelungstechnik, der Kommunikationstechnik, der Meldetechnik der Antriebstechnik sowie der Beleuchtungstechnik. Sie installieren die Leitungen, verdrahten und konfigurieren die Systeme, nehmen sie in Betrieb und halten sie instand.

 

Benötigter Abschluss / Vorbildung

Die Betriebe erwarten mindestens einen Hauptschulabschluss, teils die Mittlere Reife. Gute Noten in Physik, Mathe und Englisch sind von Vorteil. Außerdem sollte man ein gutes räumliches Vorstellungsvermögen besitzen und gut Hören und Sehen können.

 

Dauer der Ausbildung

Die Ausbildung dauert 3,5 Jahre.

 

Weitere Informationen

http://berufenet.arbeitsagentur.de/berufe/start?dest=profession&prof-id=15623

 

Zurück zur Übersicht Ausbildungsberufe A-Z

zdi | Zukunft durch Innovation

zdi | Zukunft durch Innovation