Startseite » IT-System-Elektroniker/-in

IT-System-Elektroniker/-in

Hinter der Berufsbezeichnung Informations- und Telekommunikationssystemelektroniker/in verbergen sich Elektrofachkräfte, die Geräte der Informations- und Kommunikationstechnik installieren, konfigurieren und warten. Zu diesem Zweck halten sie Kontakt zum Kunden und informieren diesen über verschiedene Möglichkeiten. Anlagen und Netzwerke werden geplant und solange mit dem Kunden zusammen abgestimmt, bis am Ende Miet- oder Kaufverträge abgeschlossen werden können. Nach dem theoretischen Teil der Arbeit baut der IT-System-Elektroniker die passenden Systemkomponenten zusammen und installiert diese. Verantwortlich sind die Fachleute auch für Stromversorgung, Schutzmaßnahmen und die Aufstellung der Geräte. IT-System-Elektroniker/innen arbeiten in erster Linie in Unternehmen, die Produkte und Dienstleistungen der Informations- und Telekommunikationstechnik anbieten.

 

Benötigter Abschluss / Vorbildung

Die meisten Betriebe setzen einen Hauptschulabschluss voraus. Bei der Arbeit gefragt sind Teamwork, Spaß an logischem Denken, Flexibilität und Englischkenntnisse.

 

Dauer der Ausbildung

Die Ausbildung dauert 3 Jahre.

 

Weitere Informationen    

http://berufenet.arbeitsagentur.de/berufe/start?dest=profession&prof-id=2927

 

Zurück zur Übersicht Ausbildungsberufe A-Z

zdi | Zukunft durch Innovation

zdi | Zukunft durch Innovation