Startseite » Mediengestalter/-in Bild und Ton

Mediengestalter/-in Bild und Ton

Für Leute mit einem Faible für Technik und die Unterhaltungsbranche, den Hörfunk, das Fernsehen, Filmproduktionsgesellschaften oder die Werbewelt, vielleicht genau das Richtige. Das spätere Aufgabengebiet von Mediengestaltern kann von der Herstellung von Bild- und Tonmaterial für crossmediale Produkte bis hin zur elektronischen Berichterstattung reichen.
Jede Bild- oder Tonproduktion bedarf einer gründlichen Planung. Deshalb sollten Mediengestalter/innen Spaß am Thema Organisation mitbringen. Zu ihrem Aufgabengebiet gehört die Aufstellung der Ausrüstung, die Kontaktpflege zum Auftraggeber, den Kameraleuten und den Ton- und Bildingenieuren. Auch Fachwissen im Bereich Lizenzrechte ist ihnen nicht fremd. Teamarbeit ist Standard und flexible Arbeitszeiten gehören zum Alltag in diesem sehr vielfältigen Beruf.

 

Benötigter Abschluss / Vorbildung

Erwartet wird in der Regel Abitur.

 

Dauer der Ausbildung

Die Ausbildung dauert 3 Jahre.

 

Weitere Informationen

http://berufenet.arbeitsagentur.de/berufe/start?dest=profession&prof-id=8533

 

Zurück zur Übersicht Ausbildungsberufe A-Z

zdi | Zukunft durch Innovation

zdi | Zukunft durch Innovation