Startseite » Medientechnologe/-in Siebdruck

Medientechnologe/-in Siebdruck

Dekorative Siebdrucke sind aus der heutigen Medienlandschaft nicht mehr wegzudenken. Bei der Herstellung von Werbeplakaten, Promotionsdisplays oder CDs und DVDs, aber auch in der Porzellan- und Textilienveredelung kommt das grafische Siebdruckverfahren zum Einsatz. Als Medientechnolog/in Siebdruck verarbeitet man die unterschiedlichsten Lack- und Beschichtungsstoffe in Kombination mit unterschiedlichen Druckverfahren. Die kreative Tätigkeit an Gestaltungsprogrammen gehört dabei ebenso wie die Bedienung der maschinellen Ausrüstung der Betriebe zum Arbeitsprozess.

 

Benötigter Abschluss / Vorbildung

Die meisten Betriebe setzen einen Hauptschulabschluss voraus, teils sogar die Mittlere Reife.

 

Dauer der Ausbildung

Die Ausbildung dauert 3 Jahre und enthält Wahlqualifikationsmöglichkeiten.

 

Weitere Informationen

http://berufenet.arbeitsagentur.de/berufe/start?dest=profession&prof-id=90578

 

Zurück zur Übersicht Ausbildungsberufe A-Z

zdi | Zukunft durch Innovation

zdi | Zukunft durch Innovation