Startseite » Pharmazeutisch-technische(r) Assistent/-in

Pharmazeutisch-technische(r) Assistent/-in

Pharmazeutisch-technische Assistenten/innen unterstützen Apotheker/innen bei der Prüfung und Herstellung sowie beim Verkauf von Arzneimitteln sowie Wirk- und Hilfsstoffen und führen Verwaltungsaufgaben in pharmazeutischen Betrieben durch. Sie arbeiten überwiegend in Apotheken oder Krankenhausapotheken, aber auch in der chemischen und der pharmazeutischen Industrie, in medizinischen Labors und bei staatlichen Untersuchungsämtern (z.B. Gesundheitsämtern) und Universitäten. Dort sind sie in Verkaufsräumen, Laboratorien und Büroräumen tätig.

 

Benötigter Abschluss / Vorbildung

Die meisten Betriebe setzen die Mittlere Reife voraus. Außerdem wird Interesse an chemischen und biologischen Vorgängen und ein freundliches und hilfsbereites Wesen erwartet.

 

Dauer der Ausbildung

Die Ausbildung dauert 2,5 Jahre und beinhaltet eine Praxiszeit von sechs Monaten.

 

Weitere Informationen    

http://berufenet.arbeitsagentur.de/berufe/start?dest=profession&prof-id=8910

 

Zurück zur Übersicht Ausbildungsberufe A-Z

zdi | Zukunft durch Innovation

zdi | Zukunft durch Innovation