Startseite » Technische(r) Modellbauer/-in

Technische(r) Modellbauer/-in

Handwerkliches Geschick und die Liebe zur Form sollten zukünftige Technische Modellbauer/innen mitbringen. Auf Grundlage von Entwurfs- und Konstruktionszeichnungen fertigen sie verkleinerte Designmodelle zur Anschauung, Modelle in Originalgröße oder Modelle für den Produktionsprozess. Die Auszubildenden lernen, Kunststoffe, Holz oder Metall zu bearbeiten. Und zwar sowohl mit Handwerkzeugen als auch mit computergesteuerten Werkzeugmaschinen.
Potenzielle Arbeitgeber sind vor allem Betriebe des (Luft-)Fahrzeugbaus, spezialisierte Modell- und Musterbaubetriebe, Werften oder Ingenieur- und Architekturbüros.

Die Ausbildung wird in den folgenden Fachrichtungen angeboten:

  • Technische/r Modellbauer/in Fachrichtung Anschauung
  • Technische/r Modellbauer/in Fachrichtung Gießerei
  • Technische/r Modellbauer/in Fachrichtung Karosserie und Produktion

 

Benötigter Abschluss / Vorbildung

Erwartet wird in der Regel mittlerer Bildungsabschluss.

 

Dauer der Ausbildung

Die Ausbildung dauert 3,5 Jahre.

 

Weitere Informationen    

Technische/r Modellbauer/in – Anschauung:

http://berufenet.arbeitsagentur.de/berufe/start?dest=profession&prof-id=76568

Technische/r Modellbauer/in – Gießerei:

http://berufenet.arbeitsagentur.de/berufe/start?dest=profession&prof-id=76569

Technische/r Modellbauer/in – Karosserie und Produktion:

http://berufenet.arbeitsagentur.de/berufe/start?dest=profession&prof-id=76573

 

Zurück zur Übersicht Ausbildungsberufe A-Z

zdi | Zukunft durch Innovation

zdi | Zukunft durch Innovation