Startseite » Technische(r) Systemplaner/-in

Technische(r) Systemplaner/-in

Technische Systemplaner/innen fertigen Zeichnungen und Pläne, konstruieren rechnergestützt Einzelteile und Baugruppen und führen fachrichtungsspezifische Berechnungen durch. Ingenieur- und Planungsbüros fachspezifischer Branchen, aber auch die öffentliche Verwaltung kommen als potenzielle Arbeitgeber in Frage.

Zwischen folgenden Fachrichtungen kann gewählt werden:

  • Technische/r Systemplaner/in – Versorgungs- und Ausrüstungstechnik
  • Technische/r Systemplaner/in – Elektrotechnische Systeme
  • Technische/r Systemplaner/in – Stahl- und Metallbautechnik

 

Benötigter Abschluss / Vorbildung

Die meisten Betriebe setzen die Mittlere Reife voraus.

 

Dauer der Ausbildung

Die Ausbildung dauert 3,5 Jahre.

 

Weitere Informationen    

Technische/r Systemplaner/in – Versorgungs- und Ausrüstungstechnik:

http://berufenet.arbeitsagentur.de/berufe/start?dest=profession&prof-id=90591

Technische/r Systemplaner/in – Elektrotechnische Systeme:

http://berufenet.arbeitsagentur.de/berufe/start?dest=profession&prof-id=90585

Technische/r Systemplaner/in – Stahl- und Metallbautechnik:

http://berufenet.arbeitsagentur.de/berufe/start?dest=profession&prof-id=90575

 

Zurück zur Übersicht Ausbildungsberufe A-Z

zdi | Zukunft durch Innovation

zdi | Zukunft durch Innovation