Startseite » Verfahrensmechaniker/-in Brillenoptik

Verfahrensmechaniker/-in Brillenoptik

Ohne Verfahrensmechaniker/innen für Brillenoptik gäbe es für viele Menschen kaum einen Durchblick. Durch Fräs-, Schleif- und Politurverfahren stellen die Fachleute Brillengläser aus verschieden Materialien her. Betriebe der optischen Industrie, aber auch Werkstätten von Augenoptikern sind mögliche Arbeitgeber.

 

Benötigter Abschluss / Vorbildung

Erwartet wird in der Regel ein mittlerer Bildungsabschluss, ausgebildet wird in der Industrie.

 

Dauer der Ausbildung

Die Ausbildung dauert 3 Jahre.

 

Weitere Informationen    

http://berufenet.arbeitsagentur.de/berufe/start?dest=profession&prof-id=15146

 

Zurück zur Übersicht Ausbildungsberufe A-Z

zdi | Zukunft durch Innovation

zdi | Zukunft durch Innovation