Startseite » Biochemie

Biochemie

In der Biochemie werden verschiedene Lebensformen und Organismen mit chemischen Methoden erforscht. Analysiert werden dafür tierische, pflanzliche und bakterielle Zellen. Von besonderem Interesse sind dabei die Bereiche Stoffwechsel, Aufbau zelleigener Substanzen und die Erzeugung chemischer Energie. In der molekularen Biotechnologie geht es um die Klärung molekularer Zusammenhänge bei biologischen Prozessen. Ergebnisse landen nicht in der Schublade, sondern spielen eine wichtige Rolle in der Medizin, Umweltforschung oder der Entwicklung neuer Werkstoffe. Biochemiker/innen arbeiten meist an Hochschulen oder in der Industrie, wo sie z. B. Waschmittel oder neue Medikamente entwickeln.

 

Studiengänge

  • Biochemie (B.Sc.)
  • Chemische Biologie (B.Sc.)
  • Naturwissenschaftliche Forensik (B.Sc.)

 

Studiendauer

6 Semester

 

Weiterführende Informationen

http://berufenet.arbeitsagentur.de/berufe/start?dest=profession&prof-id=93849

Portal für Fach- und Hochschulsuche:

http://www.wissenschaft.nrw.de/studium/informieren/studiengaenge-in-nrw/

 

Zurück zur Übersicht Studiengänge

zdi | Zukunft durch Innovation

zdi | Zukunft durch Innovation