Bionik

Von Klettverschlüssen, aerodynamischem Design bis hin zu hochmodernen wasserabweisenden Beschichtungen: Technologie hat sich seit jeher die Natur zum Vorbild genommen. Als erster Bioniker gilt Leonardo Da Vinci, der sich vom Flügelschlag der Vögel für seine Flugmaschinenentwürfe inspirieren ließ. Die Disziplinen Biologie und Technik stehen im Vordergrund des Studiums, aber auch Mathematik- und Informatikgrundlagen spielen eine Rolle. Bioniker/innen sind vor allem in Forschungs- und Entwicklungsabteilungen der Industrie sehr gefragt.

 

Studiengänge

  • Bionik (B.Sc.)

 

Studiendauer

6 Semester

 

Weiterführende Informationen

http://berufenet.arbeitsagentur.de/berufe/start?dest=profession&prof-id=93732

Portal für Fach- und Hochschulsuche:

http://www.wissenschaft.nrw.de/studium/informieren/studiengaenge-in-nrw/

 

Zurück zur Übersicht Studiengänge

Unterstützt und gefördert von:

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

TREFFEN SIE EINE AUSWAHL UM FORTZUFAHREN

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Cookies zulassen:
    Wir nutzen Google Analytics zur Erfassung der Besucher-Statistik und Verbesserung der Seite.
  • Alle Cookies ablehnen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, außer die aus technischen Gründen notwendigen Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück