Startseite » Aktionen » zdi | Für mehr MINT-Mädchen in NRW

zdi | Für mehr MINT-Mädchen in NRW

zdi.NRW bei #MINTme

Mädchen und jungen Frauen Perspektiven in den MINT-Berufen aufzeigen – das hatte sich die virtuelle Messe #MINTme vorgenommen. zdi.NRW beteiligte sich mit einem eigenen Messestand und Info-Video (s. o.). Als führende MINT-Initiative in Deutschland kann zdi.NRW bei der Mädchenförderung auf ein erstklassiges Netzwerk zurück greifen und führt zahlreiche Projekte nur für weibliche MINT-Schüler durch. Das Thema Mädchen und MINT hat nichts an seiner Brisanz verloren, denn noch immer beträgt der Frauenanteil in MINT-Berufen lediglich 14%.

Virtuelle Karrieremesse für Frauen

Um eine Vorstellung von attraktiven MINT-Berufen zu bekommen, konnten Mädchen und junge Frauen Ende Januar auf der #MINTme Arbeitsfelder und mögliche Arbeitgeber kennenlernen. Unverbindlich, barrierefrei und direkt kamen sie online mit Hochschulen und Unternehmen in Kontakt. zdi.NRW präsentierte seine Arbeit auf einem eigenen Messestand. Das kurze Video (s. o.) stellte zudem die Aktivitäten von zdi pointiert dar. zdi-Mädchenbeauftragte Claudia Mühlenfeld stand während der zwei Messetage interessierten Frauen sowie Multiplikatoren im Live-Chat Rede und Antwort.

Sie möchten mehr über Mädchenförderung bei zdi erfahren? Hier finden Sie nähere Informationen zu Aktionen und Kurskonzepten eigens für Mädchen.

3. Februar, 2015 | 17:08
Autorin: mwi
zdi | Zukunft durch Innovation

zdi | Zukunft durch Innovation