Startseite » Aktuelles » Leverkusen: Mit zdi ins neue Jahr

Leverkusen: Mit zdi ins neue Jahr

In der Werkstatt des Berufskollegs Opladen bauten die Teilnehmenden ein Radio.

Auch in den Weihnachtsferien war in den zdi-Regionen einiges los. Direkt zum Jahresbeginn konnten junge Tüftlerinnen und Tüftler  in Leverkusen in unterschiedlichen MINT-Ferienkursen aktiv werden. Egal ob Radiobau, Stahlbearbeitung, Button-Herstellung oder Mikroprozessoren-Technik – die Ferienkurse, die das „zdi-Netzwerk cLEVer Bildungsregion Rhein-Wupper“ in Zusammenarbeit mit dem Berufskolleg Opladen in der ersten Januarwoche anbot, waren sehr gut nachgefragt. Teilweise gab es bei den jeweils zweitägigen Tages-Kursen sogar Wartelisten. Teilnehmen konnten Schülerinnen und Schüler ab der achten Klasse von Haupt-, Real- Gesamtschulen und Gymnasien. Innerhalb von nur zwei Tagen konnten sie beispielsweise ein eigenes Radio bauen, das zum Kursende mit nach Hause genommen werden durfte.

Weitere Informationen zum zdi Netzwerk cLEver Bildungsregion Rhein-Wupper unter www.clever-zdi.de

13. Januar, 2017 | 10:53
zdi/bdo
zdi | Zukunft durch Innovation

zdi | Zukunft durch Innovation