Startseite » Aktionen » Pac-Man, Super Mario & Co: Traumberuf Spieleentwickler

Pac-Man, Super Mario & Co: Traumberuf Spieleentwickler


 

Ein eigenes Computerspiel entwickeln? Das ging beim viertägigen Ferienworkshop „Kreative/Grafische Berufe in der Spielebranche“, ein Angebot des zdi-Netzwerks Mülheim an der Ruhr.

Im Kurs lernten die Teilnehmenden die Grundlagen zur Erstellung eines simplen 2D-Spiels kennen. Die Schülerinnen und Schüler konnten sich aussuchen, ob sie beispielsweise ein Jump ‘n‘ Run Spiel, ein Weltraum-Shooter oder ein Puzzlespiel programmieren. Sie bildeten drei Teams und präsentierten am letzten Tag ihr Spiel.

Nach einer Einführung zu den Grundlagen des Programms Construct 2, konnte es losgehen. Das Programm ist für 2D-Spiele gedacht. Dazu werden allerlei Ressourcen bereitgestellt, beispielsweise eine Physik-Engine, dank der Objekte im Spiel die physikalischen Gesetzmäßigkeiten befolgen, sowie Grafiken und Sounds wie Kobolde, Hintergründe und Soundeffekte.

Neben der Programmierung hatten die Jugendlichen die Aufgabe, eine eigene Grafik und ein Storyboard zu kreieren. Bei der abschließenden Präsentation stellten die Teilnehmenden fest, dass sie bei der Programmierung auf ähnliche Probleme und Herausforderungen gestoßen sind. Umso begeisterter waren sie von den Ergebnissen!

Viele Jugendlichen würden gerne einen Beruf in der Computerspielebranche ausüben. Allerdings liegen die Erwartungen der Bewerber und die tatsächlichen Arbeitsprofile oft sehr weit auseinander. Die Dozenten des Ferienworkshops, Oswin Neumann und Michael Filipowski, leisteten hier Aufklärungsarbeit. Sie sind selbständige Programmierer an der Games Factory Ruhr, einem Kompetenzzentrum für Software- und Applikationsentwicklung mit Fokus auf Entertainmentprodukte sowie interaktive Lösungen für die klassische Wirtschaft. Die Schülerinnen und Schüler waren sich am Ende einig, dass sie einen realistischen Einblick in die Spielebranche und die beruflichen Möglichkeiten bekommen haben.

30. August, 2017 | 12:36
zdi/cm
zdi | Zukunft durch Innovation

zdi | Zukunft durch Innovation