Startseite » Aktuelles » Sommerakademie Biotechnologie in Bielefeld

Sommerakademie Biotechnologie in Bielefeld

Das Centrum für  Biotechnologie  (CeBiTec) der Universität Bielefeld – an dem das zdi-Schülerlabor „Teutolab Biotechnologie“ sitzt – veranstaltet die  2. CeBiTec-Schülerakademie „Synthetische Biologie/Biotechnologie“.  Die Schülerakademie hat zum Ziel, hochbegabte Schülerinnen und Schülern aus Ostwestfalen-Lippe mit den zukunftsweisenden Wissenschaftsfeldern “Synthetische Biologie” und “Biotechnologie” vertraut zu machen.

Die Schülerakademie im Jahr 2012 war ein Erfolg.

Die Schülerakademie im Jahr 2012 war ein Erfolg.

Mit Unterstützung der Familie-Osthushenrich-Stiftung aus Gütersloh sowie der Bezirksregierung Detmold  findet die Akademie vom 26. bis 30. August 2013 statt. Sie baut  auf dem in der Qualifikationsstufe 1  von Gymnasien und Gesamtschulen erlernten Wissen im Fach Biologie auf und erweitert und vertieft diese Kenntnisse. Die Teilnehmerzahl ist auf  20 begrenzt, die besten SchülerInnen werden mittels eines strengen Auswahlverfahrens aus dem Kreis der Bewerber ermittelt.

Theorie soll in Experimenten vertieft werden

Ausgewählte Aspekte der landwirtschaftlichen, medizinischen und industriellen Biotechnologie werden von ausgewiesenen Wissenschaftlern in schülergerechten Vorträgen beleuchtet. Im Mittelpunkt des experimentellen Teils der Veranstaltung steht die Vermittlung grundlegender Kenntnisse im Umgang mit der Erbinformation (englische Abkürzung: DNA). Dies beinhaltet die Isolierung von DNA, die Vervielfältigung von DNA-Molekülen mittels der Polymerase-Kettenreaktion sowie die  Ermittlung der Basenabfolge von DNA-Fragmenten.  Die erworbenen Kenntnisse sollen schließlich anwendungsorientiert in Experimenten zur “Taxonomischen Identifizierung bakterieller Gemeinschaften  mittels Rechner-gestützter Analysen.”, zur “Tierartendifferenzierung in der Fleischanalytik” sowie zur “Analyse von Regulationsnetzwerken eingesetzt werden, die mittels synthetischer Biologie konstruiert wurden”.

Besuch bei Evonik Industries

Der Besuch des Standortes Halle/Westf. von Evonik Industries, an dem biotechnologische Produkte und Verfahren entwickelt werden sowie Abendveranstaltungen in entspannter  Atmosphäre, die der Vernetzung der Teilnehmer untereinander sowie mit Studenten, Doktoranden und Wissenschaftlern dienen, runden das Programm der Schülerakademie ab” erläutert Prof. A. Pühler, einer der Organisatoren der CeBiTec Schülerakademie. Am Ende der Veranstaltung erhalten die Jugendlichen ein Zertifikat über ihre Teilnahme.

 

Anmeldung und Informationen bei:

Prof. A. Pühler
Universität Bielefeld
Centrum für Biotechnologie (CeBiTec)
Universitätsstr. 27
33615 Bielefeld

Tel. 0521-106 8750

puehler@CeBiTec.Uni-Bielefeld.de

16. Juli, 2013 | 13:57
zdi | Zukunft durch Innovation

zdi | Zukunft durch Innovation