Startseite » Aktuelles » Hagener Kinder-Uni

Hagener Kinder-Uni

Rund 300 Schülerinnen und Schüler im Alter zwischen neun und zwölf Jahren haben den Dozenten der Wirtschaftsinformatik im Audimax der Südwestfälischen Fachhochschule in Hagen bei der Auftaktvorlesung der Kinder-Uni gelauscht. Das Thema: 1 + 1 = 10? – eine Einführung in das Binärsystem. Insgesamt drei Vorlesungen sollen  bis zu den Osterferien gehalten werden.

Die zwei Professoren zeigten auf verständliche Weise, wie ein Computer funktioniert. In den 45 Minuten, die die Vorlesung dauerte, konnten zwar keine neuen Programme entwickelt werden, dafür wurde den Kindern jedoch vermittelt, dass die Funktion unserer modernen elektrischen Geräte gar nicht so undurchsichtig ist, wie es scheint.

Organisiert wurde die Kinder-Uni von Lisa Thomé, der Koordinatorin des zdi-Zentrums technik_mark in Hagen (Tel.: 02331 9330-814, E-Mail schreiben) sowie der Südwestfälischen Fachhochschule. Ein Team aus Studierenden kümmerte sich um die Fragen der Kinder und den reibungslosen Ablauf. Die nächsten Vorlesungen finden Mitte und Ende März statt. Das Semester soll im nächsten Jahr fortgesetzt werden.

27. Februar, 2013 | 08:37
zdi | Zukunft durch Innovation

zdi | Zukunft durch Innovation