Corona-Infobereich

Aktualisiert am 29.10.2020

Informationen zum Coronavirus bestimmen aktuell die Nachrichten. Um Ihnen die Orientierung zu erleichtern, haben wir für zdi-Akteure und alle Interessierten einen Infobereich eingerichtet. Hier stellen wir Ihnen Corona-Informationen zur Verfügung, die für die zdi-Arbeit von Belang sind. 

Nachfolgend finden Sie eine Linkliste mit Informationen der Landesregierung in NRW zur Coronakrise sowie aktuelle Nachrichten in chronologischer Reihenfolge.

Bei Fragen zu Corona und zdi wenden Sie sich bitte an die Ansprechpartner der zdi-Landesgeschäftsstelle.
Die Kontaktdaten finden Sie auf der rechten Seite. 

Informationen zu den Gefährdungsstufen

Die Corona-Schutzverordnung sieht seit 17. Oktober 2020 vor, dass in den Kreisen und kreisfreien Städten Nordrhein-Westfalens einige Regelungen je nach Infektionslage unterschiedlich ausfallen können. Entscheidend dafür ist die sogenannte 7-Tage-Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen mit dem Coronavirus Sars-CoV-2 pro 100.000 Einwohner in der vergangenen Woche. Die Corona-Schutzverordnung setzt den Rahmen, die konkrete Umsetzung vor Ort ist Sache der Kommunen.

 

Corona-Regeln: Stufe 0 (7-Tage-Inzidenz unter 35): https://www.mags.nrw/erlasse-des-nrw-gesundheitsministeriums-zur-bekaempfung-der-corona-pandemie#verordnungen

 

Corona-Regeln: Stufe 1 (7-Tage-Inzidenz über 35): https://www.mags.nrw/corona-regeln-gefaehrdungsstufe-1

 

Corona-Regeln: Stufe 2 (7-Tage-Inzidenz über 50): https://www.mags.nrw/corona-regeln-gefaehrdungsstufe-2

Kontakt

Dr. Klaus Bömken
Telefon: 0211 75707-28
E-Mail schreiben

Werner Pfeifenroth
Telefon: 0211 75707-25
E-Mail schreiben

Allgemeine Informationen rund um zdi und Bildung in NRW:

Richtlinien zur Sicherheit im Unterricht an allgemeinbildenden Schulen in NRW (RISU-NRW)

>> Alle wesentlichen Änderungen der RiSU 2020 im Vergleich zur RiSU 2017  werden in diesem Dokument festgehalten.

Unterstützt und gefördert von: