zdi-Akademie

Fortbildungen zur Qualitätssicherung – die zdi-Akademie

Die zdi-Akademie bietet regelmäßig Fortbildungsangebote für Mitarbeiter*innen in zdi-Netzwerken und zdi-Schülerlaboren an. Auf diese Weise sollen die zdi-Netzwerke unterstützt werden. Thematisch reicht das kostenlose Angebot von Seminaren zur Organisation eines zdi-Zentrums über Akquisetrainings bis hin zu Medienseminaren, in denen die Mitarbeiter*innen beispielsweise lernen, wie Facebook funktioniert. Organisiert werden die Seminare der zdi-Akademie von der zdi-Landesgeschäftsstelle. Sowohl Menschen aus der zdi-Community werden als Seminarleitung eingesetzt, als auch externe Expert*innen.

Um möglichst viele zdi-Koordinator*innen zu erreichen, werden einige Seminare mehrmals im Jahr an verschiedenen Standorten angeboten, viele inzwischen auch online.  Hier geht es zum Archiv.

Aktuelle Termine der zdi-Akademie

Online-Seminar: MINT in Zeiten von Corona – aus Präsenz mach digital?!

Termin: Donnerstag, 02.06.2021, 09:00 – 12:00 Uhr
Ort: Online (Zoom / Zugangsdaten werden nach der Anmeldung verschickt)
Referent:innen: Nils Hendrik Reuter, Schülerlabor Zukunft durch Innovation, Hochschule Hamm-Lippstadt  /  Dr. Agnes Heinemann, ExperiMINT, Bielefeld / Insa Larson, zdi-Zentrum Bottrop /Simone Rehage, zdi-Zentrum Köln

In diesem Online-Seminar möchten wir Ihnen Praxisbeispiele aus der zdi-Community vorstellen. Dabei sollen verschiedene Aspekte beleuchtet werden. Beispielsweise, wie bestehende Präsenzveranstaltungen in ein digitales Format überführt wurden und welchen Herausforderungen man gegenüberstand. Wo stieß man an die Grenze des Machbaren? Was war am Ende doch leichter als vorher gedacht? Außerdem sollen digitale Formate vorgestellt werden, die vollkommen neu konzipiert wurden.

Im Anschluss haben Sie die Gelegenheit, Fragen an die Referierenden zu stellen und in großer Runde zu diskutieren.

Hier geht es zur Anmeldung.

Online-Seminar: zdi goes Europe

Termin: 17.06.2021, 10:00 – 12:30 Uhr
Ort: Online (Zoom / Zugangsdaten werden nach der Anmeldung verschickt)
Referentin: Susanne Jakobs

zdi positioniert sich verstärkt auf europäischer Ebene. Als Konsortialpartner der EU STEM Coalition hat zdi hierzu in 2020 den Grundstein gelegt. Die zdi-Akademie „zdi goes Europe“ soll über den aktuellen Stand informieren und aufzeigen, welche Strategie mittelfristig verfolgt wird. Des Weiteren bieten ERASMUS+ oder Green Erasmus mögliche Anknüpfungspunkte für erste EU-Projekte der zdi-Netzwerke.

Die zdi-Akademie möchte Sie gerne über die Inhalte informieren und Förderzwecke und -Ziele auf die regionale Ebene herunterbrechen. Wer sich für EU-Projekte und/oder für einen Austausch mit anderen Regionen zu spezifischen EU-Themen interessiert, ist bei dieser Akademie genau richtig!

Hier geht es zur Anmeldung.

Online-Seminar: MINT-Community NRW

Termin: 29.07.2021, 14:00 – 17:00 Uhr
Ort: Online (Zoom / Zugangsdaten werden nach der Anmeldung verschickt)

Seit Herbst 2020 ist die MINT-Community-Plattform online. Einige zdi-Netzwerke und -Labore nutzen bereits sehr aktiv die kostenfreien Tools, um MINT-Marketing zu betreiben, Kurse zu verwalten oder auch Medienkompetenz mit MINT zu mischen.

In dieser Akademie werden Anwendungsbeispiele gezeigt und Praxistipps zur Nutzung präsentiert und erarbeitet. Außerdem wird es Einblicke in aktuelle Weiterentwicklungen geben. Haben Sie einen konkreten Onlinekurs oder MINT-Tag, den Sie über die Plattform pflegen möchten? Dann bringen Sie ihn mit und wir gehen ihn als Praxisbeispiel durch.

Hier geht es zur Anmeldung.

Online-Seminar: Erfolgreiche Gewinnung von kleineren Unternehmen zur Stärkung ihrer (digitalen) MINT Angebote

Termin: 16.09.2021, 09:00 – 12:00 Uhr
Ort: Online (Zoom / Zugangsdaten werden nach der Anmeldung verschickt)
Referentin: Andrea Milberg, Kundenberatung für Ausbildungsbetriebe, Fachexpertin Zertifizierung bei AUBI-plus GmbH

Die Konzeption von MINT-Angeboten erfordert für zdi-Netzwerke einen engen praktischen Austausch mit den Unternehmen und MINT-Akteur:innen vor Ort. Voraussetzung hierfür ist, dass Mitarbeitende der Projekte verstärkt Unternehmen ansprechen und diese erfolgreich für eine möglichst langfristige Zusammenarbeit gewinnen und auch begeistern können. Hierfür sind Akquisekompetenzen, -strategien und konkrete Ansprachekonzepte erforderlich.
In diesem Online-Seminar wollen wir uns diesen Hürden stellen, Akquise in Nonprofit-Organisationen (NPOs) thematisieren und konkrete Vertriebsstrategien mit den Teilnehmer:innen erarbeiten.

Referentin:
Andrea Milberg, Kundenberatung für Ausbildungsbetriebe, Fachexpertin Zertifizierung bei AUBI Plus. Sie ist Diplom-Pädagogin mit Schwerpunkt Bildungsplanung und Bildungs-ökonomie und bringt rund 20 Jahre berufliche Erfahrung aus der Wirtschaftsförderung und Beratung von Unternehmen mit. Erste berufliche Erfahrungen sammelte sie in einer Regionalagentur, wo sie für den Bereich Personal und Organisation sowie Qualifizierung in KMU zuständig war. In den vergangenen Jahren hat sie sich zunehmend auf den Bereich der Fachkräfteentwicklung fokussiert. Diese Expertise fließt nun in ihre Beratungstätigkeit im Team der AUBI-plus GmbH ein.

Hier geht es zur Anmeldung.


Anmeldung

Die Anmeldung zu allen Seminaren erfolgt über die MINT-Community. Sollten Sie noch keinen Zugang haben, melden Sie sich gerne bei uns:
Lara-Madeleine Luska, E-Mail, 0211/75707-37 oder Nazan Aynur, E-Mail, 0208 30004-26

Alle Seminare der zdi-Akademie finden Sie hier oder auf der MINT-Community.

HINWEIS online Termine: 
Die Online-Seminare werden aufgezeichnet, um dieses im Nachgang allen Teilnehmenden und Interessierten aus der zdi-Community zur Verfügung zu stellen. Hierzu wird die Aufzeichnung in einem nicht öffentlichen Bereich auf YouTube hochgeladen.
Daher erhalten Sie bei Anmeldung drei Dokumente bzgl. des Datenschutzes. Wir möchten darum bitten, die Einwilligung auszufüllen und an die Ansprechpartnerinnen zurückzusenden (die anderen beiden Dokumente dienen der Information). Sollten Sie nicht mit Bild, Ton, Video und/oder Wortbeiträgen in der Aufzeichnung auftauchen wollen, möchten wir Sie bitte, diese während des Online-Seminars ausgeschaltet zu lassen bzw. nicht zu nutzen. Fragen können Sie stattdessen über die Chatfunktion stellen.

Kontakt

Lara Luska
0211 75707-37
E-Mail schreiben

Nazan Aynur
0208 30004-26
E-Mail schreiben

Unterstützt und gefördert von:

Left Menu Icon