zdi-Gurus – Erfolgsgeschichten aus der Förderung des MINT-Nachwuchses in NRW

Engagement und Leidenschaft für alles, das mit zdi und MINT (Mathe, Informatik, Naturwissenschaften und Technik) zu tun hat – das verkörpern die zdi-Gurus.
Sie sind junge Frauen und Männer, die durch und mit zdi ihre Begeisterung für den MINT-Bereich entdeckt haben und nun diesen Enthusiasmus an den MINT-Nachwuchs weitergeben. zdi-Gurus sind Vorbilder für die nächste Generation. Sie helfen als Mentorinnen und Mentoren den Teilnehmenden in zdi-Kursen oder sind Coaches, die ihr Team beim zdi-Roboterwettbewerb unterstützen. Manche von ihnen sind aber auch engagierte Lehrerinnen und Lehrer, die seit vielen Jahren mit den regionalen zdi-Netzwerken zusammenarbeiten, um ihren Schüler*innen noch mehr MINT-Angebote zu ermöglichen und ihnen eine noch praxisnähere Berufs- und Studienorientierung zu bieten. Auch die Mitarbeiter*innen in zdi-Schülerlaboren und die Koordinator*innen der zdi-Netzwerke sind mit ihrem Engagement zdi-Gurus. Auch ihre Geschichten möchten wir hier erzählen.
Einige dieser Geschichten erzählen wir hier auf dem zdi-Portal. Dabei geht es um eigene Erfahrungen und Erlebnisse in den zdi-Projekten, aber auch einfach um die Leidenschaft für die Wissenschaft. Die Berichte sind zu finden auf dem zdi-YouTube-Kanal, auf Instagram (@mintblogger) und natürlich auf dem zdi-Portal.

Tobias Gerbracht mit seinem selbstgebauten Hologrammprojektor.

Tobias

Vom selbstgebauten Hologrammprojektor zu seinem Auftritt in der „Höhle der Löwen“, Tobias Gerbracht hat das alles gemacht – bei Jugend forscht und anderen Wettbewerben wurde er für seine Ideen bereits mehrfach ausgezeichnet. Heute studiert der zdi-Guru Industrial Design in Wuppertal. Wie es dazu kam und was das alles mit dem regionalen zdi-Netzwerk BeST in Wuppertal zu tun hat – davon berichtet er in seinem zdi-Guru-Video. Mehr erfahren

Julian

Julian ist seit Jahren in der zdi-Community aktiv, hat als Teilnehmer an vielen Kursen und Roboterwettbewerben teilgenommen und ist nun Mentor für die nächste Generation.
Auf Instagram (@mintblogger) berichtete er für zdi.NRW von den Erlebnissen auf seiner Reise ins Silicon Valley (Kalifornien, USA), Heimat von vielen Start-Up Unternehmen und Technik-Giganten wie Apple, Facebook und Google.

Sina

Seit der fünften Klasse ist Sina Teilnehmerin beim Roboterwettbewerb gewesen.
Mit ihrer umfassenden Erfahrung beim Roboterwettbewerb ist Sie jetzt als Mentorin aktiv. In ihrer neuen Aufgabe hilft Sie jungen Teilnehmerinnen und Teilnehmern beim Roboterwettbewerb erfolgreich abzuschneiden.
Auch neben dem Roboterwettbewerb hat Sie beständig an MINT Projekten teilgenommen und hat sich als zdi-Heldin Ihren Platz unter den Gurus mehr als verdient.

Unterstützt und gefördert von:

Left Menu Icon